Suche

Bildung

Naturschutz

Tag der Umwelt 2024 – Engagement zur Sicherheit in der Klimakrise

Das diesjährige Motto des Tages der Umwelt lautet „Natürlich vorsorgen: Sicherheit und Schutz in der Klimakrise“. In einer Zeit, in der der Klimawandel unaufhaltsam voranschreitet, ist es wichtiger denn je, Maßnahmen zu ergreifen, um die Auswirkungen auf unseren Planeten zu minimieren. Genau hier setzen wir mit unserem Engagement für die Artenvielfalt und als außerschulischer Lernort mit unseren naturnahen Bildungsangeboten an.

Weiterlesen
Es war ein fantastischer Frühlingsspaziergang mit vielen interessanten Gesprächen und Mitmachangeboten.
Veranstaltungen

Frühlingsspaziergang 2024: Von Fjordpferd, Bildung und Nachhaltigkeit

Am Sonntag, den 2. Juni 2024 fand unser traditioneller Frühlingsspaziergang auf dem Landgut Kemper und Schlomski statt. Gemeinsam mit Michael Kirschleder von der Kinder- und Jugendinitiative Großröhrsdorf-Biensdorf e.V. ging es auf eine faszinierende Entdeckungsreise zu unseren Fjordpferden mit interessanten Gesprächen und kreativem Gestalten in der Hofwerkstatt.

Weiterlesen
Veranstaltungen

Ferien mit Fellnasen 2024

Artenreiche Fjordi-Tage am LGKS: In den kommenden Sommerferien laden wir vom 01.07. – 05.07.2024 und 15.07. – 19.07.2024 kleine Naturfreunde zu unserem Ferienprogramm ein. Bei uns begegnen sich Fjordpferd und Pfauenauge und nehmen die Ferienkinder auf eine Woche voller Artenvielfalt, Naturerlebnisse und Fjordpferde mit.

Weiterlesen
Das Team vom Landgut Kemper & Schlomski am Stand bei der Leipziger Buchmesse.
Veranstaltungen

Summende Mitmach-Lesung auf der Leipziger Buchmesse 2024

Der verregnete Sonntag lud noch einmal tausende Literaturfans zum letzten Messetag der Leipziger Buchmesse ein. Mit unserem Kinderbuch „Die kleine Wildbiene Wonka – Der Abenteuerflug im Bienenwald“ waren wir Teil des literarischen Programms und begeisterten kleine und große Besucher bei unserer Mitmachlesung im Bunten Forum.

Weiterlesen
3 Personen pinnen Ideen an eine Pinnwand
BNE

Herolé-Bildungsreise – Wanderlust und Workshop

Angehende Erzieherinnen und Erzieher aus Gießen besuchten uns zur naturkundlichen BNE-Wanderung im Müglitztal und am LGKS. Gemeinsam entdeckten wir die Besonderheiten unserer heimischen Flora und Fauna und wurden im Bienenwald selbst aktiv und kreativ. Im anschließenden Workshop erarbeiteten sie spannende Ideen, wie Naturschutz und nachhaltiges Bewusstsein gefördert werden können.

Weiterlesen
Foto der Vorleseaktion im Sächsischen Landtag mit Landtagspräsidenten Dr. Matthias Rößler.
Veranstaltungen

Rückblick zur Landtagslesung im Lokalanzeiger

Schulleiterin Sabine Michlenz von der Grundschule Berggießhübel berichtet im Lokalanzeiger über die Vorlesereise in den Sächsischen Landtag. Über 100 Kinder, darunter auch die Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse der Grundschule Berggießhübel, waren eingeladen, im Plenarsaal den Abenteuern der Wildbiene Wonka zu lauschen.

Weiterlesen
Zukunft gestalten - Bildung stiften: Mit unserer Vorleseinitiative sind wir bundesweit unterwegs.
Veranstaltungen

Bienen, Bücher, Bildung – Bundesweiter Vorlesetag 2024

Als Partner der Stiftung Lesen sind wir auch 2024 wieder beim Bundesweiten Vorlesetag dabei. Gleichzeitig werden wir im Rahmen unseres traditionellen Vorleseherbstes Kinder in ganz Deutschland für die Bedeutung von Wildbienen und den Naturschutz sensibilisieren.

Weiterlesen
Anna-Karina Kemper am Infostand mit Prof. Dr. Remmer Sassen.
Landgut Kemper & Schlomski

Impulsgeber auf der Green Transition Conference 2024

Klimawandel und Artensterben sind längst vor unserer Haustür angekommen. Stabile und gesunde Ökosysteme sind eine unverzichtbare Grundlage für unser Überleben, unser Wohlergehen und unseren Wohlstand. Deshalb engagieren wir uns seit mehr als 20 Jahren für die Wiederherstellung der Natur mit insektenfreundlichen und robusten Gehölzen und integrieren Bildung für nachhaltige Entwicklung in unsere Projekte.

Weiterlesen
Mädchen bestaunt das Dachspräparat
BNE

Bildung trifft Begeisterung – Internationaler Tag der Bildung

Der Internationale Tag der Bildung am 24.01.2024 soll an das Versprechen der Agenda 2030 erinnern, allen Menschen Zugang zu hochwertiger Bildung zu ermöglichen. Bildung ist unsere wichtigste Ressource. Wissen muss zugänglich sein, aber auch Neugier und Begeisterung wecken, verstanden, begriffen und gestaltet werden. Wie das geht? – Ein kleiner Erfolgsbericht eines unserer Bienenkinder am LGKS.

Weiterlesen
Landgut Kemper & Schlomski

Zwischen Bienen, Bildung und Biodiversität: Unser Jahresrückblick

Mit Freude und Dankbarkeit blicken wir auf ein ereignisreiches Jahr am Landgut Kemper & Schlomski zurück, das von unvergesslichen Momenten, besonderen Auszeichnungen, gemeinschaftlicher Zusammenarbeit und wertvollem Austausch geprägt war. Ob neugierige Kita-Kids, tatkräftige Sportler, interessierte Familien, rüstige Senioren oder gespannte Touristen – Ein Jahr voller gemeinsamer Projekte zwischen Bienen, Bildung und Biodiversität. Kleine und große Besucher des LGKS haben an den Lern- und Erlebnisorten – von Streuobstwiese bis Bienenwald – gelernt, gestaunt, aktiv mitgestaltet und viel bewirkt.

Weiterlesen
Anna-Karina Kemper zeigt den Kindern besondere Baumarten im Bienenwald.
BNE

eku-ZUKUNFTSPREIS 2023 – Unser Wildbienen-Führerschein wird ausgezeichnet

„Unser Bienenwald Sachsens“ hat sich zu einem vielseitigen Lern- und Erlebnisort entwickelt.
Der „Wildbienen-Führerschein“ als unser neu entwickeltes BNE-Projekt rund um den Bienenwald ist nicht nur bei unseren kleinen und großen Bienenwaldbesuchern sehr gefragt, sondern wurde nun auch als innovative und vorbildliche Idee mit dem eku – ZUKUNFTSPREIS für Energie, Klima, Umwelt ausgezeichnet.

Weiterlesen