Beitrag vom 21.02.2024
in der Kategorie: Veranstaltungen

Bienen, Bücher, Bildung – Bundesweiter Vorlesetag 2024

Als Partner der Stiftung Lesen sind wir auch 2024 wieder beim Bundesweiten Vorlesetag dabei. Gleichzeitig werden wir im Rahmen unseres traditionellen Vorleseherbstes Kinder in ganz Deutschland für die Bedeutung von Wildbienen und den Naturschutz sensibilisieren.
Zukunft gestalten - Bildung stiften: Mit unserer Vorleseinitiative sind wir bundesweit unterwegs.
Zukunft gestalten - Bildung stiften: Mit unserer Vorleseinitiative sind wir bundesweit unterwegs. (Vorlesetag Logo: © Gert Albrecht für DIE ZEIT)

Unser Kinderbuch „Die kleine Wildbiene Wonka – Abenteuerflug im Bienenwald”, die Bildergeschichte „Die Abenteuer der kleinen Fledermaus”, ein unterhaltsames Vorlesetheater und pädagogisch wertvolle Lernspiele rund um das Thema Bienen und ihren Lebensraum begleiten uns auch im Jahr 2024 auf unserer Lesetour. Mit unserer Vorleseinitiative fördern wir deutschlandweit die frühkindliche Bildung und tragen dazu bei, die Konzentrationsfähigkeit, Sprachkompetenz, Kreativität und das soziale Engagement von Kindern zu stärken.

Neben dem Bundesweiten Vorlesetag findet in der zweiten Jahreshälfte traditionell unser Vorleseherbst statt. Damit weiten wir den Bundesweiten Vorlesetag auf den gesamten Herbst aus und besuchen gemeinsam mit unseren Lesepaten Kitas und Bildungseinrichtungen in ganz Deutschland. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Erreichung des SDG4 – „Hochwertige Bildung”.

Wann: Bundesweiter Vorlesetag – 15.11.2024
Die genauen Termine und Orte werden in Kürze an dieser Stelle bekanntgegeben.

Unser Vorlesejahr 2024 begann mit einem besonderen Ereignis: Die Lesung im Sächsischen Landtag. Vor über 100 Grundschülern aus Sachsens Schulen führte Dr. Matthias Rößler, Präsident des Sächsischen Landtages, als Erzähler durch die Abenteuergeschichte und las gemeinsam mit Maria Kühn und unserem Bienenkind Lotta in verteilten Rollen.

Impressionen von der Vorleseaktion im Sächsischen Landtag gibt es im Video:

Weitere Beiträge

Anna-Karina Kemper tauscht sich mit zwei interessierten Lehrerinnen über die Naturschutzprojekte am LGKS aus.
Veranstaltungen

BNE-Bildungsmarkt auf Schloss Lauenstein

Beim BNE-Bildungsmarkt am 09.04.2024 stellten wir in den historischen Räumen von Schloss Lauenstein interessierten Lehrkräften, Schulleitern und Bildungsverantwortlichen unsere vielfältigen BNE-Angebote rund um den Bienenwald vor.

Weiterlesen »
RENN.Mitte Jahrestagung
Veranstaltungen

7. Jahrestagung RENN.mitte „Biodiversität, Klimaanpassung und gesellschaftlicher Zusammenhalt“ in Erfurt

Die 7. Jahrestagung von RENN.mitte zum Thema „Biodiversität, Klimaanpassung und gesellschaftlicher Zusammenhalt“ findet am 12. und 13. Juni 2024 in Erfurt statt. Diese Veranstaltung lädt dazu ein, sich an einer konstruktiven Diskussion zu beteiligen, Praxisbeispiele und innovative Ideen auszutauschen und in einen nachhaltigen Dialog zu treten. Im Projektekarussel stellen wir unseren außerschulischen Lernort Bienenwald und unseren vielfältigen Angeboten im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) vor.

Weiterlesen »
Das Team vom Landgut Kemper & Schlomski am Stand bei der Leipziger Buchmesse.
Veranstaltungen

Summende Mitmach-Lesung auf der Leipziger Buchmesse 2024

Der verregnete Sonntag lud noch einmal tausende Literaturfans zum letzten Messetag der Leipziger Buchmesse ein. Mit unserem Kinderbuch „Die kleine Wildbiene Wonka – Der Abenteuerflug im Bienenwald“ waren wir Teil des literarischen Programms und begeisterten kleine und große Besucher bei unserer Mitmachlesung im Bunten Forum.

Weiterlesen »