Die lange Nacht der Fledermaus

Irgendwo in einem dunklen und kalten, aber geschützten Keller, einem Stollen oder einer Höhle, hängen kopfüber die Fledermäuse, die im Sommer in Großröhrsdorf zu Hause sind. In ihrem Winterquartier halten sie Winterschlaf. Dabei fahren sie ihre Lebensfunktionen auf ein Minimum herunter, um so wenig wie möglich Energie zu verbrauchen. Diese wird aus der Fettschicht gewonnen, […]

3. Lange Nacht der Fledermaus

01.09.2018, 17-21 Uhr, LGKS Der Nebel zog über die Felder des Landgutes und bedeckte die sonst so beeindruckende Sicht auf die Sächsische Schweiz. In dieser herbstlichen Atmosphäre hat sich eine Gruppe Wissbegieriger zusammen gefunden um mehr über die Fledermäuse unserer Region zu erfahren. In Sachsen kommen 20 Fledermausarten vor, das Müglitztal ist dabei durch seine […]

2. Lange Nacht der Fledermaus

07.07.18, 19-22 Uhr, LGKS Mit Anbruch der Nacht, im Zwielicht, das den Wald und die Felder umhüllt, erscheinen sie: Fledermäuse – die haarigen Herrscher der Lüfte. Als einzige Säugetiere, die den Himmel erobert haben, ziehen sie ihre Kreise auf der Suche nach Leckerbissen wie Spinnen, Nachtfalter und Insekten. Mit Fledermausdetektoren ausgestattet, wird heute eine Gruppe […]

1. Lange Nacht der Fledermaus

3. Lange Nacht der Fledermaus

02.06.2018, 18-21 Uhr, LGKS Wenn es dunkel wird, die Dämmerung langsam herein bricht, dann – mit ein bisschen Glück, kann man die ersten entdecken. Sie flattern lautlos, schnell und kurvenreich. Dabei orientieren sie sich mit Ultraschall und umfliegen kunstvoll jedes Hindernis. Der nächtliche Luftraum gehört ihnen und trotzdem sind es keine Vögel, sondern Fledermäuse, eine […]