Beitrag vom 11.06.2022
in der Kategorie: Veranstaltungen

Sächsische Verfassungs­medaille für Bärbel Kemper

Am 11.06.2022 zeichnete Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler Bärbel Kemper mit der Sächsischen Verfassungsmedaille aus.
Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler ehrt Bärbel Kemper mit Sächsischer Verfassungsmedaille. (Foto: SLT/Matthias Rietschel)
Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler ehrt Bärbel Kemper mit Sächsischer Verfassungsmedaille. (Foto: SLT/Matthias Rietschel)

Dresden, 11.06.2022 – „[…] Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler hat am Samstagvormittag im Ständehaus sechs Persönlichkeiten mit der Sächsischen Verfassungsmedaille ausgezeichnet. Mit der Medaille werden Frauen und Männer geehrt, die sich auf sozialem, künstlerischem, wissenschaftlichem, wirtschaftlichem oder politischem Gebiet besonders um die Werte der Sächsischen Verfassung verdient gemacht haben. Katharina Meyer (Violine) und Edna Brox (Viola) vom Landesjugendorchester Sachsen umrahmten die Feierstunde musikalisch. „Vom nachhaltigen Naturschutz über kulturvolle Kirchenmusik, soziale Projekte bis zum Mühlen-Handwerk – alle geehrten Persönlichkeiten verwirklichen die Werte unserer Verfassung auf beeindruckende Art und Weise. Das verdient gerade zum 30-jährigen Jubiläum der Sächsischen Verfassung in diesem Jahr unsere besondere Wertschätzung“, sagte Dr. Matthias Rößler. […]“ Unter den sechs Trägern zählt Betriebsleiterin Bärbel Kemper: „[…] Bärbel Kemper führt auf dem Landgut Kemper & Schlomski etwa 100 Hektar Wald und Grünland nach ökologischen Grundsätzen mit einem besonders artenreichen Biotop-Verbund. Ihr Projekt Bienenwald wurde 2020 im Rahmen der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Gemeinsam mit Schulen vermittelt sie Jugendlichen mit konkreten Einsätzen und Projekten Naturschutz und Nachhaltigkeit. […]“

Eine Auszeichnung, die auch gleichzeitig der Stadt Liebstadt, dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und nicht zuletzt dem gesamten Team und der Bevölkerung gilt!

Bärbel Kemper und ihr Team danken allen Menschen, die so vielfältige und nachhaltige Ergebnisse möglich machen. Als Zeichen dieser gemeinsamen Leistung werden nun für jeden Bürger von Liebstadt 1 qm neuer Lebensraum im Biotopverbund gefördert.

Die vollständige Pressemitteilung des Sächsischen Landtags und weitere Infos zur Sächsischen Verfassungsmedaille finden Sie auf der Website des Sächsischen Landtags.

Weitere Beiträge

Naturkundlicher Wanderausflug

Liebstadt, 09.06.2022 – Die 3. Klasse der Grundschule Liebstadt besuchte uns zur naturkundlichen Wanderung. Das sonnige Wetter der letzten Tage machte heute leider eine Pause.

Weiterlesen »