Suche
Beitrag vom 23.04.2024
in der Kategorie: Veranstaltungen

Ostsächsischer Töpfermarkt Dresden – Signierstunde mit Wildbiene Wonka

Am 01. und 02. Juni 2024 findet in Dresden der 11. Ostsächsische Töpfermarkt statt. Die Besucher können sich auf Keramik aller Art freuen. Und was passt da besser als zum heutigen Welttag des Buches, bei einer Tasse Kakao aus einem schönen Töpferkrug mehr über den 1. Bienenwald und unserer Kinderbuchgeschichte der Wildbiene Wonka zu erfahren?
Foto einer Signierstunde mit Autorin Maria Kühn.
Heute ist der Welttag des Buches. Passend dazu erfahrt Ihr heute mehr zum Kinderbuch rundum Wildbiene Wonka!

Bestens eingedeckt mit den Keramiken des Töpfermarktes Dresdens könnt Ihr Euch auf unser Kinderbuch „Die kleine Wildbiene Wonka – der Abenteuerflug im Bienenwald“ freuen. Der Wiesengrundverlag ist zu Besuch auf dem Töpfermarkt und stellt dabei das bienenstarke Buch vor. Als Highlight wird die Autorin Maria Kühn am 01.06.2024 von 12 – 14 Uhr vor Ort sein und Euer eigenes Wildbienen Wonka Kinderbuch signieren!

Mit unserem Kinderbuch, das von der Künstlerin Nastassja Hanig mit wunderschönen Illustrationen gestaltet wurde, erzählen wir eine spannende Geschichte über die Freundschaft zwischen Bienen, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Honigbiene Henriette und Wildbiene Wonka. Zwischen wilden Rosenbüschen und bemoosten Fichtenbäumen lebt die kleine Wildbiene Wonka. Nicht in einem Bienenstock, nicht in einem Erdloch, sondern in einem gemütlichen, schön dekorierten Schneckenhaus am Rande des Bienenwaldes. Die Freundschaft zu Henriette wird auf die Probe gestellt, als Wonka in ein Spinnennetz fällt.

Neben der spannenden Geschichte vermitteln wir mit unserem Kinderbuch naturnahes Wissen über Wildbienen auf kindgerechte Weise. So verbinden wir Naturschutz, Bildung für nachhaltige Entwicklung und Lesekompetenz. 

Aber was hat es eigentlich mit dem 1. Bienenwald, in dem Wonka lebt, auf sich? Wie hat er sich seit seiner Entstehung entwickelt und was passiert gerade in diesem für Insekten besonders attraktiven Wald? Auch das könnt Ihr herausfinden!

Wir freuen uns auf Euch!

Signierstunde
Wann: 01.06.2024 von 12 – 14 Uhr
Wo: 11. Ostsächsische Töpfermarkt, Dr. Külz Platz, 01067 Dresden

Weitere Beiträge

Ferien mit Fellnasen 2024: Unser artenreiches Ferienprogramm zwischen Fjordpferd und Pfauenauge
Veranstaltungen

Ferien mit Fellnasen 2024

Artenreiche Fjordi-Tage am LGKS: In den kommenden Sommerferien laden wir vom 01.07. – 05.07.2024 kleine Naturfreunde zu unserem Ferienprogramm ein. Bei uns begegnen sich Fjordpferd und Pfauenauge und nehmen die Ferienkinder auf eine Woche voller Artenvielfalt, Naturerlebnisse und Fjordpferde mit.

Weiterlesen »
Veranstaltungen

Natur-Olympiade: Liebstädter Grundschüler werden zu begeisterten Wissens-Athleten

In der vergangenen Woche, am 23. und 24. April 2024, erlebten 130 Grundschüler der Benjamin-Geißler-Grundschule Liebstadt ein wissensreiches Abenteuer auf dem außerschulischen Lernort Landgut Kemper & Schlomski (LGKS). Im Rahmen der Natur-Olympiade, einem neuen sachsenweiten Bildungsangebot des LGKS, durchliefen die Kinder einen erlebnisreichen Bildungsparcours durch Bienenwald und Streuobstwiese, der sie an 10 spannenden Stationen an Themen wie Nachhaltigkeit, Artenschutz und Klimawandel heranführte.

Weiterlesen »
Anna-Karina Kemper tauscht sich mit zwei interessierten Lehrerinnen über die Naturschutzprojekte am LGKS aus.
Veranstaltungen

BNE-Bildungsmarkt auf Schloss Lauenstein

Beim BNE-Bildungsmarkt am 09.04.2024 stellten wir in den historischen Räumen von Schloss Lauenstein interessierten Lehrkräften, Schulleitern und Bildungsverantwortlichen unsere vielfältigen BNE-Angebote rund um den Bienenwald vor.

Weiterlesen »