Das Fledermaus-Quiz

Fledermäuse üben eine besondere Faszination auf uns Menschen aus! Kein Wunder, die kleinen Säugetiere können vieles, was einzigartig ist: Sie sehen mit den Ohren, fliegen mit den Händen und schlafen mit dem Kopf nach unten. Und nein, sie trinken nicht unser Blut und sind auch nicht angriffslustig, solange sie nicht bedroht werden! Alle der in Deutschland vorkommenden Fledermausarten stehen auf der Roten Liste und sind teilweise vom Aussterben bedroht.
Start

Das Fledermaus-Quiz

Fledermäuse gehören zur Klasse der Säugetiere und weisen entsprechende Merkmale auf. Alle Arten verfügen über ein Fell und bringen lebende Junge zur Welt, die dann mit Muttermilch ernährt werden. Sie sind die einzigen Säugetiere, die fliegen können.

Fledermäuse gehören zu den

 
1/6
 

Während des Winterschlafes laufen sämtliche Lebensfunktionen auf Sparflamme. Der Herzschlag fällt von ungefähr 600 Schlägen pro Minute auf nur 10 Schläge ab und auch die Atemfrequenz geht stark zurück.

Im Winterschlaf schlägt das Herz der Fledermaus

 
2/6
 

Fledermäuse sind in der Regel nachtaktive Tiere und schlafen tagsüber. Zum Schlafen ziehen sie sich in Höhlen, Felsspalten, Baumhöhlen oder in von Menschen gemachten Unterschlüpfe, wie Dachböden, Mauernischen oder Bergstollen zurück.

Wo wohnen Fledermäuse? Wo finden Fledermäuse Unterschlupf?

 
3/6
 

Eine Fledermaus vertilgt pro Nacht mehrere tausend Insekten, dazu zählen auch Mücken. Freuen Sie sich über jedes Exemplar in Ihrem Garten!

Wovon ernähren sich unsere heimischen Fledermausarten?

 
4/6
 

Die Kleine Hufeisennase gehört zu den kleinsten Fledermaus-Arten Europas und wiegt ca. 5 g, ähnlich wie ein Stück Würfelzucker. Sie erreicht nur eine Länge wie der Daumen eines Mannes und ist nur wenig größer als die Zwergfledermaus.

Eine Fledermaus (Kleine Hufeisennase) ist so schwer wie

 
5/6
 

Winterschlaf! Fledermäuse verlangsamen im Winter ihren gesamten Stoffwechsel. Die Körpertemperatur wird von 40 Grad Celsius auf 0-10 Grad Celsius abgekühlt und sie ernähren sich von ihrem Körperfett.

Was macht die Fledermaus im Winter?

 
6/6