Suche
Beitrag vom 02.07.2019
in der Kategorie: Veranstaltungen

15 Jahre Genial sozial – 15 Jahre LGKS – Unterstützung im Bienenwald

Zum Aktionstag „Pflanzen für die Biene“ hatten wir in diesem Jahr tatkräftige Unterstützung aus Pirna. Neben vielfältigen Arbeiten im Bienenwald wurden Bäume gepflanzt und unser Biotopverbund so wieder ein Stück vorangebracht.
15 Jahre Genial sozial – 15 Jahre LGKS
15 Jahre Genial sozial – 15 Jahre LGKS

Natürlich haben wir auch in diesem Jahr wieder am bundesweiten Aktionstag „genial sozial“ teilgenommen, um soziale Projekte zu unterstützen und Naturschutzprojekte voranzubringen. Dafür bekamen wir Unterstützung aus dem Gymnasium in Pirna und es stand so einiges auf dem Plan.

Zunächst wurden Wildäpfel auf eine Erweiterungsfläche des Bienenwaldes gepflanzt. Dort, wo wir den neuen Pflanzabschnitt schon im Rahmen des Teamtages der Jugendfeuerwehren begonnen hatten, war noch Platz für mehr junge Bäumchen. Nach der Pflanzaktion machten wir uns auf zur Kernfläche unseres Bienenwaldes, denn dort wartete schon jede Menge Arbeit auf uns.

Die kleinen Baumartenschildchen wurden an die einzelnen Pflanzen gebunden, um einerseits die verschiedenen Arten auch für Laien unterscheidbar zu machen und andererseits die Vielfalt aufzuzeigen. Die wohl wichtigste Aufgabe im Bienenwald war an diesem Tag jedoch das Entfernen des Konkurrenzbewuchses an den jungen Bäumchen. Im Kampf um Licht und Wasser steht der Baum am besten da, der am wenigsten Konkurrenzdruck hat und so entfernten wir Melde, Springkraut, Himbeeren und weitere aufgelaufene Pflanzen. Dabei ließen wir aber den flächigen Bewuchs stehen, denn dieser schützt besonders bei Starkregen und Wind vor dem Abtragen des Bodenmaterials am Hang.

Nach getaner Arbeit ließen wir den Tag gemeinsam bei den Fjordpferden und ihren Fohlen ausklingen. Sie begegneten uns wie immer gut gelaunt und kuschelbedürftig und besonders die kleinen Fjordis brachten jedes Herz zum schmelzen.

Wir sind auch im nächsten Jahr wieder gern mit dabei, wenn es heißt: „genial sozial“!

Weitere Beiträge

Ferien mit Fellnasen 2024: Unser artenreiches Ferienprogramm zwischen Fjordpferd und Pfauenauge
Veranstaltungen

Ferien mit Fellnasen 2024

Artenreiche Fjordi-Tage am LGKS: In den kommenden Sommerferien laden wir vom 01.07. – 05.07.2024 kleine Naturfreunde zu unserem Ferienprogramm ein. Bei uns begegnen sich Fjordpferd und Pfauenauge und nehmen die Ferienkinder auf eine Woche voller Artenvielfalt, Naturerlebnisse und Fjordpferde mit.

Weiterlesen »
Veranstaltungen

Natur-Olympiade: Liebstädter Grundschüler werden zu begeisterten Wissens-Athleten

In der vergangenen Woche, am 23. und 24. April 2024, erlebten 130 Grundschüler der Benjamin-Geißler-Grundschule Liebstadt ein wissensreiches Abenteuer auf dem außerschulischen Lernort Landgut Kemper & Schlomski (LGKS). Im Rahmen der Natur-Olympiade, einem neuen sachsenweiten Bildungsangebot des LGKS, durchliefen die Kinder einen erlebnisreichen Bildungsparcours durch Bienenwald und Streuobstwiese, der sie an 10 spannenden Stationen an Themen wie Nachhaltigkeit, Artenschutz und Klimawandel heranführte.

Weiterlesen »
Foto einer Signierstunde mit Autorin Maria Kühn.
Veranstaltungen

Ostsächsischer Töpfermarkt Dresden – Signierstunde mit Wildbiene Wonka

Am 01. und 02. Juni 2024 findet in Dresden der 11. Ostsächsische Töpfermarkt statt.
Die Besucher können sich auf Keramik aller Art freuen. Und was passt da besser als zum heutigen Welttag des Buches, bei einer Tasse Kakao aus einem schönen Töpferkrug mehr über den 1. Bienenwald und unserer Kinderbuchgeschichte der Wildbiene Wonka zu erfahren?

Weiterlesen »