Beitrag vom 19.01.2016
in der Kategorie: Schulwald-Blog

Tag der offenen Tür an der Goethe-Schule

19.01.2016

Die Neigungskursschüler stellen ihr Brettspiel zum Thema Wild und Jagd vor

Zum Tag der offenen Tür an der Goethe-Oberschule in Pirna ist immer viel los. Den zukünftigen Schülern stehen alle Räume offen und sie können sich umfassend informieren, was die Schule zu bieten hat. Natürlich stellen sich bei der Gelegenheit auch AG`s und Neigungskurse vor. Der Neigungskurs Schulwald wartete diesmal mit zwei Hauptattraktionen auf. Zusammen mit den Besuchern testeten die Neigungskursler ihre Spiele zum Thema heimische Wildtiere. Anschließend wartete noch das Wildtier-Quiz mit echten Präparaten auf die Besucher. Den Marderhund, einen Neubürger in unseren Wäldern kennt noch nicht jeder und auch der amerikanische Mink, der gern mit dem Nerz verwechselt wird, gibt vielen Besuchern Rätsel auf. Wie ähnlich sich manchen Arten sehen, stellen auch Neigungskursschüler Phillip und Tom fest. Gemeinsam errätseln sich die beiden am Ende fast die volle Punktzahl.

Zum Tag der offene Tür gestaltet der Neigungskurs Schulwald ein Tierquiz

Schlagworte: 

Weitere Beiträge

Ein Jahr geht zu Ende

14.06.2016 In der letzten Neigungskurs-Stunde in diesem Schuljahr stellen die Jugendlichen die Ergebnisse ihrer Recherchen vor. Mit einer Kurzumfrage ermittelte Michelles Gruppe die Meinung der

Weiterlesen »

Unsere Naturschutzexkursion

10.05.2016 Bei schönsten Frühlingswetter erkundeten die Neigungskurs-Schüler mit dem Naturschutz-Experten Karl-Heinz Rehn die Flora und Fauna des Schlucht- und Hangmischwaldes im FFH-Gebiet Müglitztal. Anschließend wurden

Weiterlesen »