Beitrag vom 19.01.2016
in der Kategorie: Schulwald-Blog

Tag der offenen Tür an der Goethe-Schule

Zum Tag der offenen Tür an der Goethe-Oberschule in Pirna ist immer viel los. Den zukünftigen Schülern stehen alle Räume offen und sie können sich umfassend informieren, was die Schule zu bieten hat.

Natürlich stellen sich bei der Gelegenheit auch AG`s und Neigungskurse vor. Der Neigungskurs Schulwald wartete diesmal mit zwei Hauptattraktionen auf. Zusammen mit den Besuchern testeten die Neigungskursler ihre Spiele zum Thema heimische Wildtiere. Anschließend wartete noch das Wildtier-Quiz mit echten Präparaten auf die Besucher. Den Marderhund, einen Neubürger in unseren Wäldern kennt noch nicht jeder und auch der amerikanische Mink, der gern mit dem Nerz verwechselt wird, gibt vielen Besuchern Rätsel auf. Wie ähnlich sich manchen Arten sehen, stellen auch Neigungskursschüler Phillip und Tom fest. Gemeinsam errätseln sich die beiden am Ende fast die volle Punktzahl.

Schlagworte: 

Weitere Beiträge

Schulwald-Blog

Erster Unterrichtstag

Am Dienstag hatten wir unsere erste Neigungskursstunde im Schulwald-Projekt. Frau Peisker und Frau Heyne haben den Unterricht gemeinsam vorbereitet – im Oktober wird Frau Heyne ihn dann ganz übernehmen.

Weiterlesen »
Schulwald-Blog

Waldschutz im Schulwald

Forstwissenschaftlerin Birte Peisker, neue Betreuerin im Schulwaldprojekt, hat im Schulwaldareal des LGKS in den vergangenen Wochen bereits mehrere Fangbäume ausgewählt, um dem Befall des Fichtenbestandes durch Borkenkäfer gezielt vorzubeugen.

Weiterlesen »