Beitrag vom 10.05.2016
in der Kategorie: Schulwald-Blog

Unsere Naturschutzexkursion

10.05.2016

Bei schönsten Frühlingswetter erkundeten die Neigungskurs-Schüler mit dem Naturschutz-Experten Karl-Heinz Rehn die Flora und Fauna des Schlucht- und Hangmischwaldes im FFH-Gebiet Müglitztal. Anschließend wurden sie selbst für den Naturschutz aktiv. Dem illegal im Wald entsorgten Müll wurde kurzerhand der Kampf angesagt!

Herr Rehn bestimmt mit den Schülern die Pflanzen im Schluchtwald

Welcher Baum ist das? Nach ein paar Widerholungen kommt die Antwort wie aus der Pistole geschossen.

Aufräumaktion im Schulwald

Natalie kann es kaum fassen. Dutzende Blumenstiegen aus Kunststoff liegen unter dem Laub.

Aufräumaktion im Schulwald 2

Max und Paul sammeln den illegal entsorgten Hausrat auf. Von den Glas- und Metallteilen geht nun keine Verletzungsgefahr mehr aus.

Schlagworte: 

Weitere Beiträge

Ein Jahr geht zu Ende

14.06.2016 In der letzten Neigungskurs-Stunde in diesem Schuljahr stellen die Jugendlichen die Ergebnisse ihrer Recherchen vor. Mit einer Kurzumfrage ermittelte Michelles Gruppe die Meinung der

Weiterlesen »

Naturschutz macht Sinn

03.05.2016 In der nächsten Woche geht es zur Naturschutz-Exkursion ans Landgut. Im Vorfeld wird in einer Gruppendiskussion geklärt, was Naturschutz ist, welche Schutzgebiete es gibt

Weiterlesen »