Beitrag vom 05.10.2018
in der Kategorie: Umweltbildung

Waldrallye der Altenberger Gymnasiasten “Vielfalt in unserem Müglitztal und in den Tropen”

Was haben die Wälder des Müglitztals mit den tropischen Regenwäldern auf Madagaskar zu tun? Beide müssen geschützt werden! Viele einzigartige Tier- und Pflanzenarten, die sehr selten sind, leben hier wie dort. Bei einer abenteuerlichen Schnitzeljagd am Müglitztalhang bei Schlottwitz erfuhren die Schüler der AG Madagaskar („Glück Auf“–Gymnasium in Altenberg) mehr über die einheimische und die tropische Vielfalt. So folgten sie den Spuren von tropischen Flughunden und einheimischen Fledermausarten und entdeckten einheimische und fremdländische Nutzpflanzen. Anhand der Frage nach dem Schutz von Ökosystemen, beschäftigten sie sich mit den unterschiedlichen Ansätzen zu den nationalen Naturschutzstrategien auf Madagaskar und in der BRD.

Rallyestation

Weitere Beiträge

Verlosungsaktion mit Landvergnügen

Sommerzeit – Ferienzeit und das richtige Buch gibt’s obendrauf! Als Gastgeber bei Landvergnügen freuen wir uns, den Gästen neben den köstlichen Produkten, wie unserem Lindenblütenhonig, auch immer etwas Bleibendes anzubieten. Unser Kinderbuch „Die kleine Wildbiene Wonka“ begeistert dabei nicht nur die jüngsten Reisenden, der Veranstalter Landvergnügen verlost jetzt 1 von 3 Büchern mit den Abenteuern von Wonka.

Weiterlesen »