Suche

Artenschutz

Anna-Karina Kemper zeigt den Kindern besondere Baumarten im Bienenwald.
BNE

eku-ZUKUNFTSPREIS 2023 – Unser Wildbienen-Führerschein wird ausgezeichnet

„Unser Bienenwald Sachsens“ hat sich zu einem vielseitigen Lern- und Erlebnisort entwickelt.
Der „Wildbienen-Führerschein“ als unser neu entwickeltes BNE-Projekt rund um den Bienenwald ist nicht nur bei unseren kleinen und großen Bienenwaldbesuchern sehr gefragt, sondern wurde nun auch als innovative und vorbildliche Idee mit dem eku – ZUKUNFTSPREIS für Energie, Klima, Umwelt ausgezeichnet.

Weiterlesen
Verleihung des Sächsischen Waldpreis „Preis für vorbildliche Waldbewirtschaftung 2023“.
Naturschutz

Sächsischer Waldpreis „Preis für vorbildliche Waldbewirtschaftung 2023“

Am 20.11.2023 wurde der Sächsische Waldpreis verliehen. Den Sächsischen Waldpreis überreichte uns Staatssekretär Dr. Gerd Lippold im Namen des Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL). Mit dem diesjährigen Preis wurden drei Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer ausgezeichnet, die durch ihre integrative und naturnahe Waldbewirtschaftung die Biodiversität in ihren Wäldern entscheidend verbessert bzw. erhöht haben.

Weiterlesen
BNE

Wildbiene Wonka beim Kinderfest „Herbstleuchten“

Am vergangenen Samstag, den 11.11.2023, war das Landgut Kemper & Schlomski durch Juniorchefin Anna-Karina Kemper und Maximilian Paul auf dem Kinderfest „Herbstleuchten” vertreten, das auf Initiative von Michael Kirschleder von der Kinder- und Jugendinitiative Großröhrsdorf-Biensdorf e.V.” im Vereinshaus stattfand. Wir nahmen den bevorstehenden Bundesweiten Vorlesetag zum Anlass, den Kindern aus unserem Kinderbuch von der kleinen Wildbiene Wonka vorzulesen.

Weiterlesen
Heute haben wir für Euch wunderschöne Ausmalbilder und einen tollen Podcast!
Naturschutz

Halloween mit Fledermaus Fritz-Holly

Gemeinsam mit unserer geflügelten Fledermaus Fritz-Holly tauchen wir in die geheimnisvolle und magische Welt von Halloween ein. Heute ist ein besonderer Tag und um Euer Halloween noch unvergesslicher zu machen, haben wir ein Erlebnis von rätselhaften Lerneinheiten über einen spannenden Podcast bis hin zu süßen Ausmalvorlagen mit Fritz-Holly, unserer geflügelten Begleiterin, vorbereitet.

Weiterlesen
Anna-Karina überreicht Claudia und Oliver das Artenvielfaltspaket des LGKS.
Naturschutz

Gemeinsame Pflege-Aktion auf der Streuobstwiese

Eine besondere ehrenamtliche Pflege-Aktion auf unserer Streuobstwiese am Landgut Kemper & Schlomski und ein unvergesslicher Aufenthalt in einem Biohotel – das erwartete Claudia und ihren Lebensgefährten Oliver, die beim Voelkel- und GoNature-Gewinnspiel gewonnen hatten.

Weiterlesen
Auf über 1.000 Quadratmetern leben unsere Sundheimer Hühner gemeinsam mit den zwei Thüringer Waldziegen zusammen!
Landgut Kemper & Schlomski

Welttierschutztag – Tierwohl am LGKS

Heute, am 4. Oktober begehen Tierschützer und Tierfreunde den Welttierschutztag. Seit 1931 erinnert uns dieser Tag daran, wie wichtig der Einsatz für das Wohlbefinden und den Schutz unserer tierischen Mitbewohner ist. Am LGKS setzen wir uns aktiv für das Wohlergehen unserer Tiere ein und bieten ihnen ein erstklassiges Lebensumfeld.

Weiterlesen
Anna-Karina Kemper mit den Fjordpferden auf der Koppel
Pferde am Landgut

Die FN zeichnet die Biodiversität am LGKS aus

Im Rahmen des Biodiversitätswettbewerbs „Grüner Stall“ der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) wurden vorbildliche und beispielhafte Projekte zum Erhalt der Biologischen Vielfalt ausgezeichnet. Sie zeigen wie Pferdehaltung unser Artenreichtum an Flora und Fauna fördern.

Weiterlesen
Für die Aktionswoche Achtung Artenvielfalt! wird Danny Hermann (l.) einen Podcast mit dem Experten Hartmut Goldhahn (r.) von der Ameisenschutzwarte Sachsen e.V. führen.
Veranstaltungen

Ameisen-Podcast zur Aktionswoche „Achtung Artenvielfalt”

Bald heißt es wieder „Achtung Artenvielfalt!“, denn im Herbst findet bereits zum 3. Mal die bundesweite Aktionswoche „Achtung Artenvielfalt!“ von FEdA, einer Forschungsinitiative des BMBF zur Erhaltung der biologischen Vielfalt, und den Naturkundemuseen Leibnitz statt.

Weiterlesen