Suche
Beitrag vom 21.08.2014
in der Kategorie: Naturschutz

Pflege der Naturschutzteiche am Landgut

Es ist wieder soweit und die Teiche am LGKS müssen gepflegt werden. Welche Pflanzen wachsen an und in unseren Teichen und welche Tiere leben an den Ufern? Erfahre hier mehr!
Pflege der Naturschutzteiche am Landgut
Auch vom Boot aus wird bei uns Teichpflege betrieben!

Die Naturschutzteiche am Landgut Kemper & Schlomski bieten als Feuchtbiotope Lebensraum für zahlreiche Pflanzen- und Tierarten. So brütet im Schilf beispielsweise seit mehreren Jahren jeden Frühling ein Teichrallenpaar und zieht seine Jungtiere auf.

Markanter Teil der Unterwasserflora sind Pflanzen der Gattung Wasserpest, die zur Familie der Froschbissgewächse gehören und gezielt hier ausgesetzt wurden. Diese Pflanzen verhindern die übermäßige Algenbildung, die dem Wasser Sauerstoff entzieht und dadurch die Überlebenschancen vieler Tierarten verschlechtert. Die Wasserpest weist eine vergleichsweise hohe Sauerstoffproduktion auf und kann ein Gewässer deutlich beleben. Die dichten Unterwasserwälder bieten zudem Fischen und Wassertieren wie dem am Landgutteich heimischen Teichmolch Unterschlupf und Eiablageplätze.

Bevor die Pflanzen naturgemäß im Herbst absterben, werden sie zum Teil aus dem Teich entfernt, um einem mit diesem Prozess einhergehenden Abfall der Sauerstoffkonzentration im Wasser vorzubeugen.

Schlagworte: 

Weitere Beiträge

Waldameisen – wuselige Insekten. Doch was macht sie so besonders?
Naturschutz

Tag der biologischen Vielfalt: Heimliche Heldinnen der Wälder

Heute, am 22. Mai, feiern wir den Internationalen Tag der biologischen Vielfalt – ein guter Anlass, um eine faszinierende und schützenswerte Art genauer unter die Lupe zu nehmen: die Kahlrückige Waldameise. Was diese bemerkenswerten Insekten so besonders macht und warum ihr Schutz so wichtig ist, erfahrt Ihr in unserem heutigen Faktencheck.

Weiterlesen »
Die Blauschwarze Holzbiene oder Große Holzbiene ist die Wildbiene des Jahres 2024!
Naturschutz

Weltbienentag 2024: Blau, blau, blau ist die Wildbiene des Jahres

Heute feiern wir den Weltbienentag und nehmen dies zum Anlass, nicht nur die Bienen zu ehren, sondern auch eine ganz besondere Art vorzustellen: Die Blauschwarze Holzbiene. Sie wurde zur Wildbiene des Jahres 2024 gewählt. Doch was macht diese blaue Biene so besonders? Das erfahrt ihr in unserem heutigen Faktencheck!

Weiterlesen »