Beitrag vom 31.12.2017
in der Kategorie: GTA-Streuobstwiese-Blog

Wer bin ich?

GTA Plakaterstellung 2017/18

Wenn es Abend wird, die Sonne fast den Horizont berührt und die Streuobstwiese in ein rotgelbes Farbenmeer taucht, fangen irgendwo im Verborgenen zwei große, spitze Ohren an zu wackeln. Nach kurzer Zeit, mit einem Ruck, bewegt sich ein kleiner länglicher Körper mit dichtem Fell und einem etwas spitzem Kopf durch die Luft. Lautlos flattert es mit seinen dünnen Flügeln in Richtung der Streuobstwiese. Dort angekommen jagt es Käfer, Nachtschmetterlinge und andere Insekten mit seinen kleinen, scharfen Zähnen. Wisst ihr um welches Tier es sich handelt?

Schlagworte: 

Weitere Beiträge