Beitrag vom 01.06.2020
in der Kategorie: FÖJ-Blog

Unterwegs mit den Bienenkindern …

Mai 2020

Hallo alle zusammen!

Der letzte Monat war aufgrund der Corona-Krise und der entsprechenden Maßnahmen ein wenig ruhiger, als zu „normalen“ Zeiten …

Votingaktion für „Unseren Bienenwald Sachsens“ mit den Bienenkindern!

Das dritte und letzte Fjordfohlen dieses Jahres kam zur Welt – ein zutrauliches und unglaublich liebenswertes Stutfohlen, welches bereits mit den anderen beiden jungen Fjordpferden über die Koppel rennt und neugierig das grüne Gras begutachtet.

Auch ein großer Wettbewerb fand diesen Monat statt. „Unser Bienenwald Sachsens“ war als Projekt des Monats Mai bei der UN-Dekade Biologische Vielfalt nominiert und es wurde kräftig die Werbetrommel gerührt, unser gesamtes Netzwerk wurde mobilisiert. Um auf unser zukunftsweisendes Projekt aufmerksam zu machen, haben wir eigens bunte Postkarten erstellt.

Viel zu Entdecken auf der Streuobstiwese!

Auch die Morgenpost kam zu uns auf das Landgut und wollte mehr erfahren. Neben dem Bienenwald statteten wir auch unserer artenreichen Streuobstwiese einen Besuch ab. Zusammen mit unseren Bienenkindern, die uns auch schon bei etlichen Pflanz- und Pflegeaktionen unterstützten, nutzten wir den herrlichen Tag. Ein Imker aus der Region erwies uns die Ehre und erzählte Spannendes rund ums Thema Imkerei und Honigbienen. Die Redakteurin widmete unserem Projekt letztendlich eine ganze Doppelseite in der beliebten Sonntagsausgabe der Morgenpost.

Bis bald, eure Christin.

Weitere Beiträge

“Stürmische Zeiten” am LGKS

Nach Sturm Antonia gab es viel zu tun am LGKS. Klingt nach harter Arbeit – das war es auch. Und doch hat diese Aufgabe besonders viel Spaß gemacht, weil wir sie gemeinsam im Team umgesetzt haben.

Weiterlesen »