Beitrag vom 03.05.2015
in der Kategorie: FÖJ-Blog

Cavalettisprünge für unsere Pferde!

03.05.2015

Hi ihr da!

Wie bereits in der letzten Woche erwähnt, haben wir diese Woche an unseren Cavalettisprüngen weitergearbeitet. Nachdem wir mit der Grundierung fertig waren, haben Sophie und ich die Stangen und Kreuze mit weißer Farbe angestrichen. Damit waren wir eine ganze Weile beschäftigt, da alles zweimal angestrichen wurde und zwischendurch ja auch noch trocknen musste. Aber es hat dennoch viel Spaß gemacht und nun sind die Stangen und Cavaletti ein absoluter Hingucker!

Außerdem haben

Anna und Sophie mit den Rheinländerstuten

wir die Kreuze und Stangen diese Woche auch gleich noch zusammengebaut. Nun haben wir vier fertige Cavalettisprünge, auf die sich unsere Pferde schon freuen dürfen!

Seit längerem sind wir auch mal wieder mit in der Schule gewesen, da es um Vorbereitungen für die Naturschutzexkursion, die Mitte Mai ansteht und bei der Sophie und ich natürlich mit von der Partie sein werden, ging. Gemeinsam haben wir das Thema Naturschutz behandelt und verschiedene Fragen der Schüler beantwortet. Zum Beispiel „Was ist Naturschutz“, „Warum und seit wann gibt es Naturschutz“ und „Welche verschiedenen Arten gibt es“. Nun sind die Schüler bestens auf die Exkursion vorbereitet!

Außerdem durfte ich diese Woche das erste Mal auf Remember Rubinstein, einer unserer Rheinländerstuten reiten. Es war einfach nur der Wahnsinn auf so einem großen Pferd zu reiten und ich habe es sehr genossen.

Bis in einer Woche!

Eure FÖJlerin Anna Kluge

Weitere Beiträge

“Stürmische Zeiten” am LGKS

Nach Sturm Antonia gab es viel zu tun am LGKS. Klingt nach harter Arbeit – das war es auch. Und doch hat diese Aufgabe besonders viel Spaß gemacht, weil wir sie gemeinsam im Team umgesetzt haben.

Weiterlesen »