Beitrag vom 22.09.2015
in der Kategorie: Schulwald-Blog

Wir mikroskopieren Insekten

22.09.2015

Insektenzeichnungen der Neigungskursschüler 2015 Blatt 1

Heute war ein spannender Tag. Wir haben Insekten unter dem Mikroskop betrachtet.

Die abgetrennten Körperteile, wie Beine, Flügel und Fühler haben wir auf einen Objektträger gelegt und anschließend untersucht. Ich hatte eine Wiesen-Weichwanze. Es war interessant anzusehen, wie die verschiedenen Insektenarten aufgebaut sind. Wanzenflügel unterscheiden sich stark von Käferflügeln.

Wenn wir ein schönes Körperteil gefunden hatten, zeichneten wir es auf und diskutierten darüber. Viele haarige Käferbeine sind entstanden und Paul hat die komplette Unterseite eines Weberknechts gezeichnet.

Michelle R.

Insektenzeichnungen der Neigungskursschüler 2015 Blatt 2

Insektenzeichnungen der Neigungskursschüler 2015 Blatt 3

Schlagworte: 

Weitere Beiträge

Ein Jahr geht zu Ende

14.06.2016 In der letzten Neigungskurs-Stunde in diesem Schuljahr stellen die Jugendlichen die Ergebnisse ihrer Recherchen vor. Mit einer Kurzumfrage ermittelte Michelles Gruppe die Meinung der

Weiterlesen »

Unsere Naturschutzexkursion

10.05.2016 Bei schönsten Frühlingswetter erkundeten die Neigungskurs-Schüler mit dem Naturschutz-Experten Karl-Heinz Rehn die Flora und Fauna des Schlucht- und Hangmischwaldes im FFH-Gebiet Müglitztal. Anschließend wurden

Weiterlesen »