Beitrag vom 01.10.2015
in der Kategorie: Schulwald

Sächsischer Umweltpreis 2015 – Filmpräsentation Schulwald am LGKS

Mit dem Sächsischen Umweltpreis würdigt das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft aller zwei Jahre herausragende Leistungen für den Schutz der Umwelt und der natürlichen Ressourcen sowie für den Naturschutz. Der Schulwald am Landgut Kemper & Schlomski war in diesem Jahr als einer der Finalisten in der Kategorie „Herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Umweltbildung sowie herausragendes ehrenamtliches Engagement für den Umwelt- und Naturschutz“ vertreten. Den Umweltpreis in dieser Kategorie erhielt das Internationale Begegnungszentrum St. Marienthal für sein Engagement in der Ausbildung benachteiligter Jugendlicher zu Nachhaltigkeitslotsen. Wir gratulieren zum verdienten Erfolg für dieses großartige Projekt!
Um die Arbeit aller Nominierten vorzustellen, entstand je eine kurze Filmpräsentation, so auch von den Jugendlichen im Neigungskurs Schulwald am LGKS.

Weitere Beiträge