Beitrag vom 21.03.2014
in der Kategorie: Schulwald

Birte Peisker – das neue Gesicht im Schulwald

Seit März 2014 wird Bärbel Kemper, Initiatorin und Leiterin des Schulwaldprojektes, von einer weiteren engagierten Mitarbeiterin unterstützt. Birte Peisker, studierte Forstwissenschaftlerin, wird den Neigungskurs „Schulwald“ an der Goethe-Oberschule Pirna im laufenden Schuljahr 2013 / 14 begleiten. Parallel dazu ist sie vor Ort mit der Pflege des Schulwaldareals betraut und bereitet die nächste themenbezogene Schülerexkursion vor.
Neben der gemeinsamen Erarbeitung theoretischer Hintergründe hat sie in den vergangenen Wochen mit den Schülern bereits mehrere praktische Modellversuche zur Unterrichtsreihe „Die Funktionen des Waldes“ durchgeführt.
Was aktuell im Neigungskurs Schulwald passiert, lesen Sie in unserem Schulwald Blog.

Birte Peisker

Weitere Beiträge