Suche
Beitrag vom 27.02.2023
in der Kategorie: Veranstaltungen

Malwettbewerb Kinderarche

Endlich konnten wir die kreativen Werke der Radebeuler KiTa-Kids sichten. Der Malwettbewerb wurde ausgewertet und die Gewinner und Gewinnerinnen stehen fest!
Ein Korb mit Geschenken.
Unser Geschenkekorb für die Gewinner und Gewinnerinnen.

Am 18.11.2022 fand der Bundesweite Vorlesetag statt, auf den am 24.11.2022 die Lesestunde mit dem Sächsischen Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler in der Radebeuler Kindertagesstätte „Kinderkreis Natur Heimat und Gesundheit – Kinderarche Sachsen e.V.“ folgte. An diesem Tag stellten Bienenwaldbotschafterin Anna-Karina Kemper und Autorin Maria Kühn unsere kleine Wildbiene Wonka aus unserem Kinderbuch „Die kleine Wildbiene Wonka – Abenteuerflug im Bienenwald“ vor.
Zu diesem Anlass luden wir auch die Kinder der Radebeuler Kindertagesstätte ein, an unserem „Bienenstarken Malwettbewerb“ teilzunehmen!

Der Einsendeschluss für die Teilnahme war der 31.12.2022 und wir freuten uns schon sehr dieses Jahr endlich die kreativen Werke der Kinder sichten zu dürfen.

Bei dem Malwettbewerb startete jedes Kind mit den gleichen Voraussetzungen: einem weißen A4 Blatt mit der Wildbiene Wonka in der unteren rechten Ecke. Da es sich um einen Wettbewerb handelte, gab es natürlich auch ein paar Anforderungen. So wollten sich zu Wildbiene Wonka noch 6 Ameisen, 3 Schmetterlinge und 4 Bienen gesellen. Zusätzlich waren für die Zeichnung noch 3 Bäume, 5 Blumen und 1 Schneckenhaus angegeben. Die Gestaltung sowie die Anordnung waren dabei den Kindern komplett freigestellt. Auch das Papier durfte zugeschnitten werden.

Nun war es soweit und wir müssen sagen, es viel uns wirklich schwer zu entscheiden, welche Kinder den Hauptpreis bekommen sollten! Jede einzelne Arbeit war auf ihre Weise wunderschön und sehr kreativ gestaltet worden.

Zu gewinnen gab es je ein persönlich von der Autorin signiertes Kinderbuch, welches wir an die 4 Gewinner verteilten. Natürlich gingen die anderen Kinder nicht leer aus und bekamen von uns ein schönes Stifte-Set geschenkt, mit welchen sie sich auch weiterhin so kreativ ausleben können.

Für uns war der Vorlesetag und der Malwettbewerb ein ganz großartiges Erlebnis und wir freuen uns auch zukünftig auf viele weitere Veranstaltungen mit der Kinderarche Sachsen e.V..

Weitere Beiträge

Veranstaltungen

Neptunfest: Spiel, Spaß und Bildung

Am vergangenen Wochenende waren wir mit unserem interaktiven Stand auf dem Neptunfest in Biensdorf vertreten. Während des bunten Treibens präsentierten wir unseren außerschulischen Lernort das Landgut Kemper & Schlomski (LGKS) sowie unsere vielfältigen Angebote im Bereich Naturschutz und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Damit lockten wir viele neugierige Besucher an, die sich für naturnahe Bildung interessierten.

Weiterlesen »
Veranstaltungen

20 Jahre Aktionstag „genialsozial“ – Tatkräftiger Einsatz auf dem LGKS

Am 18. Juni 2024 fand der sachsenweite Aktionstag „genialsozial – Deine Arbeit gegen Armut“ statt. 10 engagierte Schülerinnen und Schüler der Oberschule Schmiedeberg aus Dippoldiswald, des Pestalozzi-Gymnasiums Dresden und Heidenau, sowie aus dem Vitzthum-Gymnasium Dresden besuchten unser Landgut Kemper & Schlomski (LGKS). Voller Tatendrang setzten sie sich für soziale Projekte ein und lernten dabei viel über die Abläufe auf einem Landgut, über Nachhaltigkeit und Naturschutz kennen.

Weiterlesen »
Veranstaltungen

7. Jahrestagung von RENN.mitte – „Biodiversität, Klimaanpassung und gesellschaftlicher Zusammenhalt“

Am 12. und 13. Juni fand in Erfurt die 7. Jahrestagung von RENN.mitte zum Thema „Biodiversität, Klimaanpassung und gesellschaftlicher Zusammenhalt“ statt. Die Veranstaltung bot ein vielfältiges Programm mit Exkursionen, Workshops, Podiumsdiskussionen und einem Projektekarussell. Hier hatten wir die Gelegenheit, das Landgut Kemper & Schlomski (LGKS), unsere BNE-Angebote und den Bienenwald vorzustellen. Die Tagung ermöglichte einen spannenden Austausch mit vielen anderen Akteuren und Initiativen und gab wertvolle Impulse.

Weiterlesen »