Wildbiene

Anna-Karina Kemper tauscht sich mit zwei interessierten Lehrerinnen über die Naturschutzprojekte am LGKS aus.
Veranstaltungen

BNE-Bildungsmarkt auf Schloss Lauenstein

Beim BNE-Bildungsmarkt am 09.04.2024 stellten wir in den historischen Räumen von Schloss Lauenstein interessierten Lehrkräften, Schulleitern und Bildungsverantwortlichen unsere vielfältigen BNE-Angebote rund um den Bienenwald vor.

Weiterlesen
Das Team vom Landgut Kemper & Schlomski am Stand bei der Leipziger Buchmesse.
Veranstaltungen

Summende Mitmach-Lesung auf der Leipziger Buchmesse 2024

Der verregnete Sonntag lud noch einmal tausende Literaturfans zum letzten Messetag der Leipziger Buchmesse ein. Mit unserem Kinderbuch „Die kleine Wildbiene Wonka – Der Abenteuerflug im Bienenwald“ waren wir Teil des literarischen Programms und begeisterten kleine und große Besucher bei unserer Mitmachlesung im Bunten Forum.

Weiterlesen
Wildbiene Wonka an einem Baumstamm zum int. Tag des Waldes.
BNE

Internationaler Tag des Waldes – Wald und Innovation

Jedes Jahr am 21. März wird der Internationale Tag des Waldes begangen, ein Tag, der uns daran erinnert, wie wichtig es ist, unsere Wälder zu schützen und zu erhalten. Dieses Jahr steht er unter dem Motto „Wald und Innovationen – Neue Lösungen für eine bessere Welt“.

Weiterlesen
Veranstaltungen

Einladung zur Kinderbuch-Lesung auf der Leipziger Buchmesse 2024

Vom 21. bis 24. März 2024 öffnet die Leipziger Buchmesse ihre Tore für kleine und große Bücherwürmer und Leseratten und bringt Leser, Autoren, Verlage und Medien zusammen. Wir laden euch herzlich zu unserer Wildbienen-Kinderbuchlesung am 24.03.2024 um 13 Uhr im Bunten Forum (Halle 3) ein. Gemeinsam wollen wir in die faszinierende Welt der Bienen eintauchen, lesen, lernen und lachen.

Weiterlesen
Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler ließt mit Maria Kühn und Lotta Kühn aus dem Kinderbuch vor.
Veranstaltungen

Begeisternde „Sondersitzung“ im Landtag: Wildbienenstarke Lesung mit dem Sächsischen Landtagspräsidenten

Habt ihr euch jemals gefragt, wie es wäre, in die geheimnisvolle Welt der Wildbienen einzutauchen und mit ihnen auf eine abenteuerliche Reise zu gehen? Diese faszinierende Vorstellung wurde für über 100 neugierige Grundschülerinnen und Grundschüler zur Wirklichkeit, als der Sächsische Landtag seine Türen für eine ganz besondere Sitzung öffnete: Die Geschichte von „Wildbiene Wonka – Abenteuerflug im Bienenwald“.

Weiterlesen
Landgut Kemper & Schlomski

Zwischen Bienen, Bildung und Biodiversität: Unser Jahresrückblick

Mit Freude und Dankbarkeit blicken wir auf ein ereignisreiches Jahr am Landgut Kemper & Schlomski zurück, das von unvergesslichen Momenten, besonderen Auszeichnungen, gemeinschaftlicher Zusammenarbeit und wertvollem Austausch geprägt war. Ob neugierige Kita-Kids, tatkräftige Sportler, interessierte Familien, rüstige Senioren oder gespannte Touristen – Ein Jahr voller gemeinsamer Projekte zwischen Bienen, Bildung und Biodiversität. Kleine und große Besucher des LGKS haben an den Lern- und Erlebnisorten – von Streuobstwiese bis Bienenwald – gelernt, gestaunt, aktiv mitgestaltet und viel bewirkt.

Weiterlesen
Anna-Karina Kemper zeigt den Kindern besondere Baumarten im Bienenwald.
BNE

eku-ZUKUNFTSPREIS 2023 – Unser Wildbienen-Führerschein wird ausgezeichnet

„Unser Bienenwald Sachsens“ hat sich zu einem vielseitigen Lern- und Erlebnisort entwickelt.
Der „Wildbienen-Führerschein“ als unser neu entwickeltes BNE-Projekt rund um den Bienenwald ist nicht nur bei unseren kleinen und großen Bienenwaldbesuchern sehr gefragt, sondern wurde nun auch als innovative und vorbildliche Idee mit dem eku – ZUKUNFTSPREIS für Energie, Klima, Umwelt ausgezeichnet.

Weiterlesen
Die Seminarteilnehmer begutachten verschiedene Wildbienen im Beobachtungsglas
Veranstaltungen

Auf Wildbienensafari im Botanischen Garten

Wie unterscheiden sich Wild- und Honigbienen? Welche Ansprüche stellen sie an ihren Lebensraum? Stechen oder beißen Hummeln? Im Wildbienenseminar erhielten wir allerhand Expertenwissen und gingen geschult selbst auf Bienensuche im Botanischen Garten der TU Dresden.

Weiterlesen
Heute ist der Weltbienentag 2023 und wir wollen euch die Zweifarbige-Schneckenhaus-Mauerbiene genauer vorstellen!
Naturschutz

Weltbienentag – Die Zweifarbige Schneckenhaus-Mauerbiene

„Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, keine Menschen mehr. “ – Albert Einstein.
Eine Welt ohne Bienen ist undenkbar, wie schon Albert Einstein sagte. Deshalb begehen wir heute am 20. Mai den Weltbienentag, um auf die Bedeutung der Bienen für die Natur und den Menschen aufmerksam zu machen.

Weiterlesen