Beitrag vom 10.01.2020
in der Kategorie: Naturschutz

Am 11.01.2020 ist der „Tag des Deutschen Apfels“

Heute ist der Tag des Deutschen Apfels! Auf unserer Streuobstwiese tragen wir zum Erhalt vieler alter Sorten bei. Dies erfreut Groß und Klein!
Am 11.01.2020 ist der „Tag des Deutschen Apfels"
Bereits zum 10. Mal sind wir mit dabei!

Zum 10. Mal feiern wir in diesem Jahr den „Tag des Deutschen Apfels“. Der Apfel ist nicht ohne Grund das beliebteste Obst der Deutschen – er ist süß, aromatisch, knackig und gesund. Die Sortenvielfalt ist riesig und auch wir tragen auf unserer Streuobstwiese zum Erhalt wertvoller, alter Sorten bei. In den letzten Jahren haben wir über 200 Bäume rund 60 verschiedener Obstsorten gepflanzt und es werden stetig mehr.

 

Weitere Beiträge

Bild einer Streuobstwiese.
Naturschutz

Tag des Deutschen Apfels – Kulturgut Streuobstwiese erhalten

Heute wird das Lieblingsobst der Deutschen gefeiert: der Apfel. Seit nunmehr 14 Jahren steht dieser Aktionstag ganz im Zeichen des Deutschen Apfels, um auf die Qualität und Vielfalt regionaler Apfelsorten aufmerksam zu machen. Heute feiern wir nicht nur das leckere Obst, sondern auch seine wichtige Rolle für unser kulturelles Erbe und den Erhalt der biologischen Vielfalt.

Weiterlesen »
Heute haben wir gemeinsam Großes geleistet: Ein neuer blüh- und insektenfreundlicher Abschnitt ist im Bienenwald entstanden.
Naturschutz

900 Pflanzen für „Unser Bienenwald Sachsens“

Nach schneereichen Tagen fiel heute endlich der Startschuss für unsere Herbstpflanzung. Unser Ziel war klar: Wir erweitern den Bienenwald um 900 neue, blühende und insektenfreundliche Gehölze für einen zukunftsfähigen und enkeltauglichen Wald.

Weiterlesen »