Beitrag vom 27.08.2017
in der Kategorie: Pferde am Landgut

Wiedersehen mit D‘Artagnan LGKS

Die Chemie zwischen Abigael und dem großen schwarzbraunen Rheinländer Wallach stimmte eigentlich vom ersten Augenblick an. Nach seiner Grundausbildung am LGKS waren wir auf der Suche nach einem passenden neuen Besitzer für D’Artagnan. Nach dem Probereiten mit Abigael und ihrer Mutter Jana hatten alle Beteiligten gleich ein gutes Gefühl und nach reiflicher Überlegung war klar: es ist die richtige Entscheidung.

Und so wechselte der hübsche Wallach im vergangenen Herbst den Besitzer und bezog eine große helle Außenbox im Reitstall Tögel in Oberfrauendorf/Glashütte. Zu unserer Freude ist der Kontakt zu D’Artagnans neuer Familie bis heute nicht abgerissen. So konnten wir seine positive Entwicklung in den letzten Monaten mitverfolgen. Als Züchter ist es außerdem wunderbar zu sehen, wie Mensch und Pferd in der Zwischenzeit immer mehr zusammengewachsen sind.

Wir wünschen Jana, Abigael und D’Artagnan noch viele weitere schöne gemeinsame Jahre!
DArtagnan LGKS

Weitere Beiträge