Beitrag vom 15.06.2016
in der Kategorie: Wildkamera-Blog

Waldhase = Feldhase

Wildcam 62 Waldhase

15.06.2016 – 05:48 Uhr

Obwohl es sein Name verspricht, hält sich der Feldhase keineswegs nur in der freien Landschaft auf. Auch die angrenzenden Gehölzstreifen und Wälder, in denen ausreichend Gräser, Kräuter, Blätter und Blüten als Nahrungsgrundlage vorhanden sind bewohnt er. Ausschließlich im Wald lebende Hasen werden oft als “Waldhasen” bezeichnet. Im Naturschutzwald des LGKS sind die Hasen nicht nur dämmerungsaktiv, sondern auch tagsüber unterwegs.

Schlagworte: 

Weitere Beiträge

Wildkamera-Blog

Marderhund

12.11.2015 – 02:22 Uhr Der Marderhund, oder Enok, welcher zu den echten Hunden zählt, ist ein Neubürger (Neozoon) in Europa. Einst wegen seines Fells in

Weiterlesen »
Wildkamera-Blog

Marderartiger

13.05.2015 – 02:34 Uhr Ein Vertreter der Familie der Marder erkundet die Suhle. Der Größe nach zu urteilen könnte es sich bei dem Nachtschwärmer um

Weiterlesen »
Wildkamera-Blog

Einhornbock

16.12.2016 – 6:08 Uhr Der Einhorn-Rehbock ist auch schon richtig in Weihnachtsstimmung, er hat sich festlich mit trockenem Laub geschmückt. Ungewöhnlich ist, dass er die

Weiterlesen »