Beitrag vom 15.06.2016
in der Kategorie: Wildkamera-Blog

Waldhase = Feldhase

Wildcam 62 Waldhase

15.06.2016 – 05:48 Uhr

Obwohl es sein Name verspricht, hält sich der Feldhase keineswegs nur in der freien Landschaft auf. Auch die angrenzenden Gehölzstreifen und Wälder, in denen ausreichend Gräser, Kräuter, Blätter und Blüten als Nahrungsgrundlage vorhanden sind bewohnt er. Ausschließlich im Wald lebende Hasen werden oft als “Waldhasen” bezeichnet. Im Naturschutzwald des LGKS sind die Hasen nicht nur dämmerungsaktiv, sondern auch tagsüber unterwegs.

Schlagworte: 

Weitere Beiträge

Rehwild im Liebesrausch

30.07.2018 – 6:38 Uhr Die Paarungszeit des Rehwildes, auch Brunft oder Blattzeit genannt, findet von Mitte Juli bis Anfang August statt. Das weibliche Rehwild setzt

Weiterlesen »