Suche
Beitrag vom 31.12.2021
in der Kategorie: Veranstaltungen

Unsere Exkursion in den Schulwald

Ein Bericht von Leonie Herold und Jessica Leppin aus der Klasse 4b.
Zum Abschluss gibt es noch ein gemütliches Essen in großer Runde.

Frühs um 7.45 Uhr stiegen wir in den Bus und fuhren nach Großröhrsdorf in den Schulwald zum Landgut Kemper und Schlomski. Dort erwartete uns Frau Kemper mit einer Waldrallye bei der es viele Stationen gab. Wir wurden in vier Gruppen aufgeteilt. Es ging los mit Station 1 – den Tierspuren, dann den Pilzen, Zapfenwerfen, Riechtest, Fühlen, Tiere bestimmen, Bäume erkennen usw.. Bei jeder Station haben wir einen Buchstaben bekommen. Am Ende ergab es ein Lösungswort. Es hieß „Fledermaus“.

Als jede Gruppe durch war, haben wir Frühstück gegessen. Danach gingen wir wieder zurück auf den Hof. Dort schauten wir uns die Tiere an. Dann gab es Mittagessen. Es gab Bratwurst und Wiener. Bei der Waldrallye haben wir sogar Pilze gefunden, die wir uns dann anschauten. Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht.

Schlagworte: 

Weitere Beiträge

Ferien mit Fellnasen 2024: Unser artenreiches Ferienprogramm zwischen Fjordpferd und Pfauenauge
Veranstaltungen

Ferien mit Fellnasen 2024

Artenreiche Fjordi-Tage am LGKS: In den kommenden Sommerferien laden wir vom 01.07. – 05.07.2024 kleine Naturfreunde zu unserem Ferienprogramm ein. Bei uns begegnen sich Fjordpferd und Pfauenauge und nehmen die Ferienkinder auf eine Woche voller Artenvielfalt, Naturerlebnisse und Fjordpferde mit.

Weiterlesen »
Veranstaltungen

Natur-Olympiade: Liebstädter Grundschüler werden zu begeisterten Wissens-Athleten

In der vergangenen Woche, am 23. und 24. April 2024, erlebten 130 Grundschüler der Benjamin-Geißler-Grundschule Liebstadt ein wissensreiches Abenteuer auf dem außerschulischen Lernort Landgut Kemper & Schlomski (LGKS). Im Rahmen der Natur-Olympiade, einem neuen sachsenweiten Bildungsangebot des LGKS, durchliefen die Kinder einen erlebnisreichen Bildungsparcours durch Bienenwald und Streuobstwiese, der sie an 10 spannenden Stationen an Themen wie Nachhaltigkeit, Artenschutz und Klimawandel heranführte.

Weiterlesen »
Foto einer Signierstunde mit Autorin Maria Kühn.
Veranstaltungen

Ostsächsischer Töpfermarkt Dresden – Signierstunde mit Wildbiene Wonka

Am 01. und 02. Juni 2024 findet in Dresden der 11. Ostsächsische Töpfermarkt statt.
Die Besucher können sich auf Keramik aller Art freuen. Und was passt da besser als zum heutigen Welttag des Buches, bei einer Tasse Kakao aus einem schönen Töpferkrug mehr über den 1. Bienenwald und unserer Kinderbuchgeschichte der Wildbiene Wonka zu erfahren?

Weiterlesen »