Beitrag vom 19.09.2014
in der Kategorie: Pferde am Landgut

Unser Champion: Valentino LGKS wird Gesamtsieger der Hengstleistungsprüfung in Erbach!

Nach einer intensiven Trainingszeit und einer dreiwöchigen Vorprüfung auf dem Gestüt Rollehof im hessischen Erbach war es am 13.09.2014 soweit: Valentino LGKS, Sohn von VEH Valør Halsnæs und VES Lalinga, zeigte in den abschließenden Prüfungen im 30-Tage-Test noch einmal deutlich, was in ihm steckt. Er begeisterte die Prüfkommission durch hohe Rittigkeit, gute Fahranlage und überdurchschnittliche Bewegungsqualität. Besonderer Wert wird in der Fjordpferdezucht zudem auf interieure Qualitäten gelegt. Auch hier konnte Valentino LGKS punkten und ließ sich selbst von den erschwerten Bodenverhältnissen aufgrund der schlechten Wetterlage bei den Geländeprüfungen nicht aus der Ruhe bringen.

Er erreichte eine hervorragende Endnote von 8,16. Damit ließ er nicht nur die weiteren Fjordhengste, sondern auch die Hengste der anderen Rassen in der Bewertung hinter sich und wurde Gesamtsieger der Hengstleistungsprüfung. Er trägt nun den Titel Prämienhengst und bereichert die Fjordpferdezucht am LGKS in der Decksaison 2015. Bei der für Fjordhengste, die in der Zucht eingesetzt werden, verbindlichen Stationsprüfung werden die Leistungen in den Bereichen Reiten, Fahren und Gelände geprüft.

Hengstleistungsprüfung Valentino LGKS

Foto: Jochen Nösinger

Weitere Beiträge

Fohlen-Frühling am LGKS

Liebstadt, 13.05.2022 – Der Frühling hat längst Einzug gehalten auf dem Landgut. Seit letzter Woche ist unsere Fohlengruppe komplett. Wir können uns dieses Jahr über

Weiterlesen »