Beitrag vom 04.08.2015
in der Kategorie: Wildkamera-Blog

Tauben

04.08.2015 – 16:26 Uhr

Ehemals ein scheuer Waldvogel, ist die Ringeltaube dem Menschen in Siedlungsgebiete gefolgt, wo sie erfolgreich brütet. Von den vier heimischen Taubenarten (Ringel-, Hohl-, Turtel-, und Türkentaube) ist sie die größte und durch den auffälligen weißen Halsfleck, der ab dem dritten Lebensmonat erscheint, nicht zu verwechseln.

Weitere Beiträge

Rehwild im Liebesrausch

30.07.2018 – 6:38 Uhr Die Paarungszeit des Rehwildes, auch Brunft oder Blattzeit genannt, findet von Mitte Juli bis Anfang August statt. Das weibliche Rehwild setzt

Weiterlesen »