Beitrag vom 11.01.2021
in der Kategorie: Naturschutz

Tag des deutschen Apfels: Pflanzaktion „3 Äpfel für Fritz-Holly“

Das vergangene Jahr war besonders, dennoch haben wir es uns nicht nehmen lassen und wieder gemeinsam zahlreiche Obstbäume alter Sorten gepflanzt. Unter dem Motto „3 Äpfel für Fritz-Holly“ bereichern so diverse Apfelbäume, Pflaumen, Pfirsiche und Kirschen unsere Streuobstwiesen und Alleen und sorgen für noch mehr Artenvielfalt. Geschützt durch Wühlmausgitter, stabilisiert durch unsere selbst gebauten Dreibeine und gut angegossen, werden die jungen Bäume bald den Insekten, Fledermäusen und vielen weiteren Tieren ein reiches Nahrungsangebot bieten.

Tag des deutschen Apfels: Pflanzaktion „3 Äpfel für Fritz-Holly“

Weitere Beiträge

Wir sind hervorragendes Beispiel der neuen UN-Dekade!

Erfolgreiche Teilnahme am Projektwettbewerb in der internationalen UN-Dekade zur Wiederherstellung von Ökosystemen: Das LGKS wurde mit seinen Flächen im Ökosystem-Komplex „Kultur- und Agrarlandschaften“ als „Hervorragendes Beispiel“ ausgezeichnet. Damit werden repräsentative Projekte zur Wiederherstellung, Erhaltung oder Pflege von Ökosystemen gewürdigt.

Weiterlesen »