Beitrag vom 26.03.2017
in der Kategorie: Wildkamera-Blog

Rehbock komplett verfegt

Wildkamera 89 Rehbock komplett verfegt

26.03.2017 – 17:29 Uhr

Bei diesem Rehbock ist der Prozess des Fegens komplett abgeschlossen, das Gehörn ist schön glatt. Beim Fegen verletzt der Bock die Rinde von jungen Bäumen und Sträuchern. Die austretenden Baumsäfte sorgen dafür, dass das Gehörn seine typisch gelb-braune Färbung erhält.

Schlagworte: 

Weitere Beiträge

Rehwild im Liebesrausch

30.07.2018 – 6:38 Uhr Die Paarungszeit des Rehwildes, auch Brunft oder Blattzeit genannt, findet von Mitte Juli bis Anfang August statt. Das weibliche Rehwild setzt

Weiterlesen »