Suche
Beitrag vom 01.10.2021
in der Kategorie: Veranstaltungen

Live-Vortrag auf der LIGNA.Innovation Network

Unter dem Titel „Waldumbau neu gedacht – Mit einer enkeltauglichen Waldwirtschaft Lebensräume der Zukunft schaffen“ präsentierte Anna-Karina Kemper am 28.09.2021 „Unseren Bienenwald Sachsens“ im Live-Talk der AGDW auf der Digitalmesse LIGNA.Innovation Network.

Als Bienenwald-Botschafterin stellte Anna-Karina die insektenfreundliche Aufforstung als Modellvorhaben vor. Das digitale Publikum war interessiert, wie sich dieser Ansatz auch an anderen kleinen und großen Standorten umsetzen lässt.

Außerdem gab Anna-Karina einen Ausblick, wie es mit dem „Waldumbau“ am LGKS weiter geht. Der Ausfall der Fichten nimmt weiter zu. Die entstandenen Kahlflächen sind zum Beispiel Teil der Initiative „Lebensraum-Gestalter“. Gemeinsam mit Kooperationspartnern werden neue Abschnitte gepflanzt und Lebensraum für vielzählige Tiere und Pflanzen geschaffen. Hier erhalten sie weitere Informationen!

Wir danken Frau Dr. Irene Seling für die freundliche Anmoderation und sind stolz und überwältigt von der positiven Resonanz aus dem Fachpublikum während und im Anschluss an unseren Vortrag.

Schlagworte: 

Weitere Beiträge

Veranstaltungen

3. Sonnenblumenlauf – „Laufend gegen Krebs“: Ein starkes Zeichen der Solidarität

Der 3. Sonnenblumenlauf – „Laufend gegen Krebs“ – war ein bewegendes Ereignis, bei dem Menschen aller Altersgruppen zusammenkamen, um Menschen und Familien, die von Krebs betroffen sind, Hoffnung zu geben. Ein buntes Rahmenprogramm aus Unterhaltung, Interaktion und Information begleitete den Lauf. Hier stellten wir unsere naturnahen Bildungsangebote und Veranstaltungen vor.

Weiterlesen »
Veranstaltungen

Zu Gast beim Nachhaltigkeitstag der SAB 2024

Unter dem Motto „NACHHALTIG GESUND LEBEN“ fand am 05. Juni 2024 der Nachhaltigkeitstag der Sächsischen Aufbaubank – Förderbank (SAB) statt. Die Veranstaltung bot den Mitarbeitenden eine Plattform, um sich über Projekte rund um das Thema Nachhaltigkeit zu informieren und auszutauschen. Auch wir vom Landgut Kemper & Schlomski (LGKS) waren am Standort Dresden eingeladen, um uns mit einem Impulsvortrag, einem Workshop und einem interaktiven Stand vorzustellen. Wir zeigten, wie wichtig Biodiversität, Naturschutz und BNE sind und wie wir diese bei uns umsetzen.

Weiterlesen »
Es war ein fantastischer Frühlingsspaziergang mit vielen interessanten Gesprächen und Mitmachangeboten.
Veranstaltungen

Frühlingsspaziergang 2024: Von Fjordpferd, Bildung und Nachhaltigkeit

Am Sonntag, den 2. Juni 2024 fand unser traditioneller Frühlingsspaziergang auf dem Landgut Kemper und Schlomski statt. Gemeinsam mit Michael Kirschleder von der Kinder- und Jugendinitiative Großröhrsdorf-Biensdorf e.V. ging es auf eine faszinierende Entdeckungsreise zu unseren Fjordpferden mit interessanten Gesprächen und kreativem Gestalten in der Hofwerkstatt.

Weiterlesen »