Suche
Beitrag vom 25.11.2015
in der Kategorie: Naturschutz

Kirschen, Pflaumen und Birnen für Goldmarie – Pflanzaktion 2015

Gemeinsame Pflanzaktionen machen Spaß und verhelfen alten Wiesen und Baumgruppen zu neuem Leben
Gemeinsame Pflanzaktionen machen Spaß und verhelfen alten Wiesen und Baumgruppen zu neuem Leben

Unsere Junghengste staunten nicht schlecht, als am letzten Donnerstag eine laute Kinderschar an ihrer Koppel vorbei zog. Die Grundschüler des Ganztagsangebots „Lebensraum Streuobstwiese“ sind mit ihren Eltern zum Landgut gekommen um gemeinsam mit den LGKS-Mitarbeitern und Katrin Müller vom Landschaftspflegeverband Obstbäume zu pflanzen. Was die Kinder an diesen Nachmittag erlebten und wer Goldmarie ist, erfahren Sie hier.

 

Weitere Beiträge

Naturschutz

Tag der Umwelt 2024 – Engagement zur Sicherheit in der Klimakrise

Das diesjährige Motto des Tages der Umwelt lautet „Natürlich vorsorgen: Sicherheit und Schutz in der Klimakrise“. In einer Zeit, in der der Klimawandel unaufhaltsam voranschreitet, ist es wichtiger denn je, Maßnahmen zu ergreifen, um die Auswirkungen auf unseren Planeten zu minimieren. Genau hier setzen wir mit unserem Engagement für die Artenvielfalt und als außerschulischer Lernort mit unseren naturnahen Bildungsangeboten an.

Weiterlesen »
Waldameisen – wuselige Insekten. Doch was macht sie so besonders?
Naturschutz

Tag der biologischen Vielfalt: Heimliche Heldinnen der Wälder

Heute, am 22. Mai, feiern wir den Internationalen Tag der biologischen Vielfalt – ein guter Anlass, um eine faszinierende und schützenswerte Art genauer unter die Lupe zu nehmen: die Kahlrückige Waldameise. Was diese bemerkenswerten Insekten so besonders macht und warum ihr Schutz so wichtig ist, erfahrt Ihr in unserem heutigen Faktencheck.

Weiterlesen »