Beitrag vom 23.04.2015
in der Kategorie: Wildkamera-Blog

Frischlinge

23.04.2015 – 00:30 Uhr

Die Frischlinge haben den Wurfkessel verlassen und folgen nun ihrer Mutter. Neben seinen gestreiften Geschwistern sticht das gefleckte Schweinchen heraus. Das Flecken-Gen wird auf die Kreuzung von Wildschweinen mit Hausschweinen zurückgeführt, welche früher auf Waldweiden gehalten wurden. Die Flecken treten nur sehr selten in Erscheinung. Eine tolle Entdeckung!

Weitere Beiträge

Rehwild im Liebesrausch

30.07.2018 – 6:38 Uhr Die Paarungszeit des Rehwildes, auch Brunft oder Blattzeit genannt, findet von Mitte Juli bis Anfang August statt. Das weibliche Rehwild setzt

Weiterlesen »