Beitrag vom 01.09.2018
in der Kategorie: Veranstaltungen

3. Lange Nacht der Fledermaus

01.09.2018, 17-21 Uhr, LGKS

Der Nebel zog über die Felder des Landgutes und bedeckte die sonst so beeindruckende Sicht auf die Sächsische Schweiz. In dieser herbstlichen Atmosphäre hat sich eine Gruppe Wissbegieriger zusammen gefunden um mehr über die Fledermäuse unserer Region zu erfahren. In Sachsen kommen 20 Fledermausarten vor, das Müglitztal ist dabei durch seine abwechslungsreiche Landschaft und seine offenen Felsabschnitte ein Paradies für verschiedenste Fledermausarten. Besonders die seltene Mopsfledermaus und die Kleine Hufeisennase fühlen sich hier wohl.

Schaukasten mit Fledermauspräparaten

In einem aufgestellten Schaukasten, der eine Leihgabe der NABU war, konnten alle Fledermausinteressierten die sächsischen Arten bestaunen. Während mit viel Hingabe kreative Fledermausmasken und Laternen gebastelt wurden, erzählte Manuela Egermann, die Umweltbildungsbeauftrage am LGKS, mehr über die Besonderheiten dieser Säugetiere, ihren Lebensrhythmus und die verschiedenen Unterschlupfmöglichkeiten, die besonders Haus- und Hofbesitzer ihnen bieten können. Die Broschüre „Fledermausquartiere an Gebäuden“, die kostenfrei beim Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie bestellt werden kann, informierte über die unterschiedlichen Fledermausquartiere – von Fledermausbrettern an Außenwänden über Fledermausbehausungen unter der Hausverkleidung bis hin zu speziellen Dachbodenkonstruktionen. Die NABU bietet außerdem eine weitere Möglichkeit aktiv zu werden, in dem eine Patenschaft für bestehende Fledermausquartiere übernommen werden kann. Diese und weitere Informationen rund um die Fledermaus

Fledermausnacht

und die Naturschutz- und Umweltbildungsprojekte am LGKS konnten in Form von Flyern und Broschüren eingehender angeschaut und bei Interesse mitgenommen werden. Während sich die felligen Künstler der Lüfte wahrscheinlich tiefer in ihre Ritzen und Baumhöhlen verkrochen um dem regnerischen Wetter zu entgehen, diskutierten die großen und kleinen Besucher in der warmen Bastelstube die kennengelernten Schutzmöglichkeiten und erzählten von ihren Erfahrungen mit den nachtaktiven Säugetieren. Dabei gab es die eine oder andere lustige Geschichte zu hören und in voller Fledermaus-Euphorie verabschiedeten sich die Teilnehmer der 3. Langen Nacht der Fledermaus voneinander.

Hilfe! Die Fledermäuse sind los!!!

Die Bastelstube war prall gefüllt. Alle stanzten, klebten, schnitten und malten, was das Zeug hielt.

Am Basteltisch entstanden herrliche Lampions und verrückte Fledermausmasken.

Schlagworte: 

Weitere Beiträge

Anna-Karina Kemper tauscht sich mit zwei interessierten Lehrerinnen über die Naturschutzprojekte am LGKS aus.
Veranstaltungen

BNE-Bildungsmarkt auf Schloss Lauenstein

Beim BNE-Bildungsmarkt am 09.04.2024 stellten wir in den historischen Räumen von Schloss Lauenstein interessierten Lehrkräften, Schulleitern und Bildungsverantwortlichen unsere vielfältigen BNE-Angebote rund um den Bienenwald vor.

Weiterlesen »
RENN.Mitte Jahrestagung
Veranstaltungen

7. Jahrestagung RENN.mitte „Biodiversität, Klimaanpassung und gesellschaftlicher Zusammenhalt“ in Erfurt

Die 7. Jahrestagung von RENN.mitte zum Thema „Biodiversität, Klimaanpassung und gesellschaftlicher Zusammenhalt“ findet am 12. und 13. Juni 2024 in Erfurt statt. Diese Veranstaltung lädt dazu ein, sich an einer konstruktiven Diskussion zu beteiligen, Praxisbeispiele und innovative Ideen auszutauschen und in einen nachhaltigen Dialog zu treten. Im Projektekarussel stellen wir unseren außerschulischen Lernort Bienenwald und unseren vielfältigen Angeboten im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) vor.

Weiterlesen »
Das Team vom Landgut Kemper & Schlomski am Stand bei der Leipziger Buchmesse.
Veranstaltungen

Summende Mitmach-Lesung auf der Leipziger Buchmesse 2024

Der verregnete Sonntag lud noch einmal tausende Literaturfans zum letzten Messetag der Leipziger Buchmesse ein. Mit unserem Kinderbuch „Die kleine Wildbiene Wonka – Der Abenteuerflug im Bienenwald“ waren wir Teil des literarischen Programms und begeisterten kleine und große Besucher bei unserer Mitmachlesung im Bunten Forum.

Weiterlesen »