Aktionsnachmittag – Der Wald kommt in die Schule

Aktionsnachmittag - Der Wald kommt in die Schule

Seit nunmehr zwei Jahren ist der in Kooperation mit dem Landgut Kemper & Schlomski (LGKS) initiierte Neigungskurs Schulwald fester Bestandteil im Schulgeschehen der Goethe-Oberschule Pirna (OSGP). Der bei den Schülern beliebte Kurs ermöglicht den Teilnehmern, naturschutzrelevante Themen nicht nur theoretisch im Unterricht zu behandeln, sondern vor Ort im Wald an den Müglitztalhängen zu erleben. Im […]

Ein neues Heim für Fledermäuse im Schulwald

Ein neues Heim für Fledermäuse im Schulwald

Am 25. Mai wurden die ersten im Rahmen der 48h-Aktion mit der Jugendfeuerwehr Großröhrsdorf-Biensdorf entstandenen Fledermauskästen im Schulwaldareal angebracht. Damit die künstlichen Quartiere von den Tieren später gut angenommen werden ist es wichtig, die Kästen in einer Höhe von 3 bis 5 Metern über dem Boden und in kleinen Gruppen von 5 bis 7 Stück […]

Naturschutz-Exkursion in den Schulwald des LGKS

Naturschutz-Exkursion in den Schulwald des LGKS

Am Dienstag, den 20. Mai, fand die diesjährige Frühjahrs-Exkursion zum Thema „Naturschutz“ im Schulwald des LGKS statt. Teilnehmer waren die Schülerinnen und Schüler des Neigungskurses Schulwald der Goethe-Oberschule in Pirna sowie Pia, die ihr Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) am Landgut absolviert. Den Artikel zur Frühjahrs-Exkursion finden Sie hier.

Frühjahrs-Exkursion zum Thema „Naturschutz“ im Schulwald

Zauneidechse in einem Totholzhaufen

Endlich ist der Frühling da und das bedeutet am 20. Mai 2014 für die 14 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 und 9 im Neigungskurs „Schulwald“ den Start zur großen Frühjahrs-Exkursion unter der Leitung von Bärbel Kemper (Initiatorin des Schulwaldprojektes) in den ca. 4,5 ha großen Schulwald in Niederschlottwitz. Der Schulwald befindet sich im FFH-Gebiet […]

48h-Aktion mit der Jugendfeuerwehr Großröhrsdorf-Biensdorf am LGKS

48h-Aktion mit der Jugendfeuerwehr Großröhrsdorf-Biensdorf am LGKS

Thema: Wir schützen, was da kreucht und fleucht im Schulwald Am zweiten Maiwochenende (9.05.-11.05.2014) wird Bärbel Kemper, Initiatorin des Schulwaldprojektes, gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Großröhrsdorf-Biensdorf im Rahmen der gemeinnützigen 48h-Aktion für den Erhalt der Artenvielfalt in der Region aktiv. Die bundesweite Aktion findet zum wiederholten Mal im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge statt und rückt das ehrenamtliche […]

Birte Peisker – das neue Gesicht im Schulwald

Birte Peisker - das neue Gesicht im Schulwald

Seit März 2014 wird Bärbel Kemper, Initiatorin und Leiterin des Schulwaldprojektes, von einer weiteren engagierten Mitarbeiterin unterstützt. Birte Peisker, studierte Forstwissenschaftlerin, wird den Neigungskurs „Schulwald“ an der Goethe-Oberschule Pirna im laufenden Schuljahr 2013 / 14 begleiten. Parallel dazu ist sie vor Ort mit der Pflege des Schulwaldareals betraut und bereitet die nächste themenbezogene Schülerexkursion vor. […]