Rotte beim Schlammbad

17.11.2016 – 11:31 Uhr Das gut isolierende Winterfell aus dichter Unterwolle und borstigem Deckhaar ist im November bereits voll ausgebildet, sodass sich das Schwarzwild auch in der kalten Jahreszeit nicht scheut, ein ausgiebiges Schlammbad zu nehmen. Die sehr sozialen Tiere genießen den Badespaß für gewöhnlich im Familienverband, der Rotte.

Schweine Rangordnung

01.06.2015 – 04:31 Uhr Wildschweine leben in Rotten mit ausgeprägten Sozialstrukturen. Die Tiere einer Rotte sind meist miteinander verwandt und handeln die Rangordnung schon ab dem Frischlingsalter aus. Dabei wird gekabbelt, geschubst, zugeschnappt und gestoßen. Zu ernsthaften Verletzungen kommt es aber nicht, schließlich haben Wildschweine eine dicke Schwarte. Oftmals geht es aber friedlicher zu als […]

Sauen nachtaktiv

29.03.2015 – 21:30 Uhr Eine Rotte Wildschweine hat sich in der Suhle eingefunden. Schwarzwild ist an wasserreiche Lebensräume gebunden, denn es braucht neben Trinkwasser auch Feuchtstellen zur Körperpflege. Zudem sind Wildschweine hervorragende Schwimmer, die auch Bäche und Seen überqueren.

Sauen tagaktiv

28.03.2015 – 15:16 Uhr Wo versteckt sich das zweite Schwein? In schwach bejagten Gebieten ist das Schwarzwild noch tagaktiv. Im Bild erkennt man den mit Schlamm beriebenen „Malbaum“, der den Wildschweinen zur Körperpflege dient.