Die Pflanzaktion „3 Äpfel für Goldmarie“ 2015

Ungestümes Geschnatter klingt durch die Scheune am Landgut. Die Kinder des Ganztagsangebots „Lebensraum Streuobstwiese“, das vom Landgut in Kooperation mit der Grundschule Liebstadt angeboten wird, sind für ihre erste Exkursion in diesem Schuljahr zum Landgut gekommen. Die Aufregung ist groß, denn heute sollen endlich die Obstbäume gepflanzt werden, die der Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz-Ostergebirge (LPV) sponsert. […]

Fledermaus & Rosenkäfer – Streuobstwiesenspaziergang

Am kleinen Teich, auf einer rustikalen Sitzgruppe begann unser Streuobstspaziergang mit einer kurzen Begrüßungsrunde. Teilnehmer aller Generationen waren vertreten, so reichte das Alter von 5 bis 90 Jahre. Bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein waren alle bestens motiviert. Entlang ging es zwischen den weitläufigen Weiden und die Fjordpferde sorgten schnell für Begeisterung. Angekommen an der […]

Liebstädter Grundschüler pflanzen für den Erhalt alter Obstsorten

Stürmisch werden die Viertklässler der Grundschule Liebstadt von Hofhund Hamlet auf dem Landgut Kemper & Schlomski willkommen geheißen. Nachdem die Kinder beim Ganztagsangebot (GTA) „Wiese, Wald und Fledermaus“ mehrere Wochen lang so einiges über Streuobstwiesen, ihre Bewohner und ihren Naturschutzwert gehört haben, geht es heute zum Pflanzeinsatz! Sechs alte Obstbaumsorten, darunter der Lausitzer Nelkenapfel und […]

Das Streuobstwiesenfest – ein herbstliches Spektakel

Pünktlich zum Herbstanfang fand das Streuobstwiesenfest des LPV Sächsische Schweiz – Osterzgebirge e.V. auf dem Festgelände des Lindenhofes in Ulberndorf statt. Der Umschwung des langanhaltenden, heißen Wetters zu herbstlicher Tönung war dem Feste nicht abträglich. Viele Besucher kamen zum Lindenhof um sich das Spektakel nicht entgehen zu lassen. Auf dem urigen Vierseitenhof und den angrenzenden […]

Fledermaus und Rosenkäfer – Leben auf der Streuobstwiese

22.05.2018, 10-13 Uhr, LGKS Einem Schrei folgt große Freude, schon bevor die Wanderung richtig begonnen hat, werden am Teich erste Tierbeobachtungen gemacht. Ein Frosch springt eilig davon, aber die Kaulquappen schwimmen weiterhin gemütlich im flachen Wasser. Der Frühlingsspaziergang, passend zum Internationalen Tag der Artenvielfalt, beginnt mit einer Geschichte von „Hugo Hummel“ der seinen Lebensraum, die […]

Die Kirschblüte – Der Beginn einer Steuobstwiesensaison

Die Kirschblütenwanderung | 14.04.2018, 10-13 Uhr, LGKS Der Morgen vertreibt die letzten Regenwolken der Nacht und pünktlich trifft sich eine Streuobst-interessierte Gruppe am Landgut. Auch die ersten Blüten sind endlich bereit ihre volle Pracht zu entfalten. Nach einer Begrüßung durch den Landgutmitarbeiter Jakob Richter bewegt sich die Gruppe in Richtung der Kirschwiese. Dabei handelt sich […]