Die Pflanzaktion „3 Äpfel für Goldmarie“ 2015

Ungestümes Geschnatter klingt durch die Scheune am Landgut. Die Kinder des Ganztagsangebots „Lebensraum Streuobstwiese“, das vom Landgut in Kooperation mit der Grundschule Liebstadt angeboten wird, sind für ihre erste Exkursion in diesem Schuljahr zum Landgut gekommen. Die Aufregung ist groß, denn heute sollen endlich die Obstbäume gepflanzt werden, die der Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz-Ostergebirge (LPV) sponsert. […]

Liebstädter Grundschüler pflanzen für den Erhalt alter Obstsorten

Stürmisch werden die Viertklässler der Grundschule Liebstadt von Hofhund Hamlet auf dem Landgut Kemper & Schlomski willkommen geheißen. Nachdem die Kinder beim Ganztagsangebot (GTA) „Wiese, Wald und Fledermaus“ mehrere Wochen lang so einiges über Streuobstwiesen, ihre Bewohner und ihren Naturschutzwert gehört haben, geht es heute zum Pflanzeinsatz! Sechs alte Obstbaumsorten, darunter der Lausitzer Nelkenapfel und […]

GTA “Wiese, Wald und Fledermaus” – Video zum Wettbewerb “3 Äpfel für Goldmarie”

Die Kinder des Ganztagsangebots „Wiese, Wald und Fledermaus“ der Grundschule Liebstadt hatten sich diesmal wieder etwas ganz Besonderes ausgedacht: für die Teilnahme am alljährlich stattfindenden Kreativwettbewerb “3 Äpfel für Goldmarie” zum Thema Streuobstwiese wurde ein Videoclip aus einzelnen Fotos zusammengestellt, der auf originelle Weise den Jahresgang eines Kirschbaumes zeigt. Dabei durfte das Schnecken-Maskottchen natürlich nicht […]

Wetterfeste Streuobstkids pflanzen auch in diesem Jahr „3 Äpfel für Goldmarie“

Ein grauer Vorhang bedeckt den Himmel und große Regentropfen fallen aus der dicken Wolkendecke. Ein Wetter, das wohl die meisten davon abschreckt, einen Fuß vor die Tür zu setzen. Nicht so die mutigen Kids des Ganztagsangebots (GTA) Streuobstwiese an der Benjamin-Geißler-Grundschule in Liebstadt. Gut gelaunt und bestens ausgerüstet kommen die Kinder auf dem Landgut an. […]

3 Äpfel für Goldmarie 2017

Ein grauer Vorhang bedeckt den Himmel und große Regentropfen fallen aus der dicken Wolkendecke. Aber das kann unsere Streuobstkids nicht schrecken. Im Rahmen der Aktion „3 Äpfel für Goldmarie“ des Landschaftspflegeverbandes Sächsische Schweiz – Osterzgebirge trotzen sie dem stürmischen Wetter und pflanzen ihre jungen Obstbäume wohlbehalten am richtigen Standort ein. Mehr dazu lesen Sie hier.